Start blog Vortrag: Die Stadt + Das Nachtleben

Vortrag: Die Stadt + Das Nachtleben

In der Reihe STADTplus des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt am Main hält am Mittwoch, den 10.10.2012 der Klubmacher und Veranstalter Hans Romanov einen 30minütigen Vortrag zum Thema »Die Stadt + Das Nachtleben – Wo Frankfurt feiert«.

»Dass es im Frankfurter Nachtleben immer schwieriger geworden ist, spannende Nischen und temporäre Orte zu besetzen und zu bespielen, zeigt nicht nur das jüngst verkündete Aus des legendären Yachtklubs an der Alten Brücke. Hans Romanov, gebürtiger Berliner, gelernter Industriekaufmann und Masseur hat sich als Klubmacher in Frankfurt am Main einen Namen gemacht, der Yachtklub war sein aktuellstes Projekt. Über die Kunst, temporäre Orte aufzuspüren und für Kultur und Nachtleben zu nutzen, wird Hans Romanov im Rahmen seines Vortrags sprechen. Wie sich Stadtviertel am Rande Frankfurts zu Szenevierteln entwickelt haben, hat er in den letzten zwanzig Jahren hautnah miterlebt und mitgestaltet – rund 28 Lokale, Klubs und Off-Locations erweckte er zum Leben. Heute sind Viertel wie die Mainzer und die Hanauer Landstraße längst in die Mitte des Geschehens und des städtischen Lebens gerückt, hier pulsiert das Nachtleben nach wie vor.«

Beginn ist 19.00. Der Eintritt beträgt 9 bzw. 6 Euro.

www.dam-online.de