Start blog parisnightlife.fr

parisnightlife.fr

Über Marketingaspekte hinaus rücken zunehmend auch die konkreten wirtschaftlichen Potenziale eines lebhaften Nachtlebens / der urbanen Nachtökonomie in das Blickfeld der Kommunalpolitik (s. hierzu auch: Studie: Wirtschaftliches Potenzial der Clubszene in Berlin). Anbei ein blogpost über die von der Pariser Stadtverwaltung initiierte Internetplattform parisnightlife.fr., die vor dem Hintergrund von Teuerungsprozessen im lokalen Immobilien- und Tourismussektor und einer damit einhergehenden Bedrohung des Nachtlebens einen Beitrag für das Außenmarketing der französischen Metropole leisten soll.

»Das Nachtleben und Clubszene zum urbanen Pulsieren einer jeden größeren Stadt maßgeblich beitragen steht außer Frage. Dazu gehört auch Paris mit seiner ausgereiften und international stark beachteten Musik- und Clubszene. Dies scheint sich derzeit allerdings zu ändern. Paris wird mehr und mehr zu einem “großen Museum”, das Clubsterben nimmt zu und das Nachtleben wird immer “elitärer und selektiver”, so verlauten derzeit immer mehr Stimmen von Seiten der Stadt.

Diesem Trend will die Stadt Paris nun mit einer Werbewebsite für das Nachtleben der Stadt entgegen wirken.

Mit dem Projekt parisnightlife.fr hat die Stadt ein Informations- und Werbeportal für das Nachtleben der französischen Hauptstadt gestartet. Gelauncht wurde die Website, um der allgemeinen Meinung, dass Pariser Nachtleben erodiere immer weiter, entgegen zu wirken, so die Initiatoren der Website gestern im Deutschlandradio Kultur. Gemessen an Städten wie Berlin und London bestehe die große Gefahr, die Stadt Paris werde mehr und mehr zu einem großen Museum. Neben Ausgehtipps sowie Club- und Veranstungsverzeichnissen, bekommt man auf der Website auch Verhaltensregeln für das Pariser Nachtleben, um im elitären Abendprogramm nicht an den Türen der Clubs abgewiesen zu werden, so die Macher der Website im Interview.«

Text: Rudolf D. Klöckner/urbanshit.de
Link zum Artikel

www.parisnightlife.fr

Weiter Artikel zum Thema:

Die Welt (25.11.2009): Partyflaute plagt Paris
Artikel von Gesche Wüpper

FAZ.NET (22.11.2010): Generalstände der Nacht II
Artikel von Lena Bopp

Spiegel online (19.11.2009): Paris Fights Back Against Accusation of Boring Nightlife
Artikel