Start blog Sound and the City

Sound and the City

Sound and the City – Populäre Musik im urbanen Kontext. Der tolle Sammelband  – herausgegeben von Dietrich Helms und Thomas Phleps – mit vielfältigen Bezügen zu städtischen Themen kann auf den Seiten des Arbeitskreises Studium Populärer Musik e.V. (ASPM) kostenlos gelesen werden.

Neben Sound and the City können auch weitere Bände der seit 2003 vom Transcript-Verlag (Bielefeld) verlegten Reihe Beiträge zur Popularmusikforschung – sofern sie im Buchhandel nicht mehr verfügbar sind – kostenlos im Online-Archiv des ASPM geladen werden.

TOLL!

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Der 35. Band der Reihe mit dem Titel »Sound and the City – Populäre Musik im urbanen Kontext« ist zunächst aus kultur- bzw. musikwissenschaftlicher Perspektive interessant. Die Beiträge von Alenka Barber-Kersovan (»Creative Class, Creative Industries, Creative City. Ein musikpolitisches Paradigma«) und von Dietmar Elflein (»Willkommen im Dschungel – Glam, Hardcore und Metal in Los Angeles«) weisen darüber hinaus einige interessante Aspekte und Querverweise zum Thema Stadtentwicklung und urbane Nachtökonomie auf.

»Städte haben ihren individuellen Sound – einen Klang, der sich auch musikalisch darstellt. Dazu gehört – aber nicht nur – die Umsetzung von industriellem Krach in futuristische »rumori« oder konkreten »bruit«. Städte sind Zentren der Kommunikation, hochaktive Knotenpunkte globaler Netzwerke. Hier treffen Menschen mit den unterschiedlichsten ethnischen, sozialen und kulturellen Hintergründen sowie musikalischen Bedürfnissen und Fähigkeiten aufeinander. Aus dieser Konfrontation entstehen Musiken, in denen sich ihr Anderssein und ihre Identität manifestieren, in denen sich aber auch Spuren der Anpassung und Integration finden – und die fast immer populäre Musikformen annehmen. Denn die Stadt als Handelsplatz macht zur Ware, was zuvor als Volksmusik mündlich tradiert wurde oder als Kunst gemeint war. Die Stadt ermöglicht unendlich viele Chancen der Kommunikation, die doch nie ausreichend zu sein scheinen.« (Klappentext)

Helms, Dietrich; Phleps, Thomas (2007): Sound and the City – Populäre Musik im urbanen Kontext. Bielefeld: transcript (Beiträge zur Popularmusikforschung, Band Nr. 35)

 

 

 

Arbeitskreises Studium Populärer Musik e.V.
»Online-Archiv

[transcript] // Beiträge zur Popularmusikforschung
www.transcript-verlag.de/main/kul_pop.php

 

 

 

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Samples

Online-Zeitschrift »Samples« des ASPM. In ihr werden vorwiegend Aufsätze, Kongressberichte und Kommentare veröffentlicht. »Samples« hat keinen thematischen Schwerpunkt.

www.aspm-samples.de