Start blog Konzept Nachtleben Bern

Konzept Nachtleben Bern

2
0

In der Schweizerischen Bundesstadt befindet sich derzeit ein Konzept fĂĽr das lokale Nachtleben in der Abstimmung.

Das Konzept besteht aus einem Paket aus 15 teilweise ineinander greifenden MaĂźnahmen, die kurz- bis mittelfristig in der 125.000 Einwohner Stadt umgesetzt bzw. auf ihre Umsetzbarkeit geprĂĽft werden sollen.

»Ziel ist ein attraktives Nachtleben mit regionaler Ausstrahlung und hoher Planungssicherheit für Betreibende von Ausgehlokalen. Ziel ist auch eine attraktive Wohnstadt, die dem Bedürfnis der Bewohnerinnen und Bewohner nach Ruhe, Sicherheit und Sauberkeit gerecht wird.

Das Konzept mit den 15 Massnahmen ist also der Versuch, die Probleme rund um das Nachtleben in Bern auf möglichst vielen Ebenen anzugehen…«

Der Entwurf für das Konzept Nachtleben Bern sowie weitere Begleitmaterialien (u.a. ein Bestandsplan Nachtleben für die Berner Innenstadt) können über untenstehenden Link eingesehen werden:

www.bern.ch/mediencenter/aktuell_ptk_sta/2012/09/konzeptnacht

Das MaĂźnahmenpaket ist noch nicht verabschiedet. An der so genannten »Vernehmlassung«, der Anhörung der Träger öffentlicher Belange und sonstiger relevanter Akteuere, haben sich insgesamt 35 Organisationen zu Wort gemeldet (u.a. Verein Pro Nachtleben Bern – SN8: 25.01.2012). Eine Zusammenfassung der Stellungnahmen zum Entwurf kann ĂĽber untenstehenden Link eingesehen werden:

www.bern.ch/mediencenter/aktuell_ptk_sta/2013/03/nachtleben

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Maßnahmenpaket mit recht restriktivem Charakter (temporäres Alkoholverbot) als auch planerischen Ansätzen zur räumliche Steuerung der urbanen Nachtökonomie.

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

SRF (18.02.2013): Pro Nachtleben Bern: «Mehr Repression ist der falsche Weg»
Interview mit Thomas Berger

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Artikel mit Audio O-Tönen (schwiizerdütsch!) des Online-Magazins Journal B.

Journal B (05.02.2013): Nachtleben Bern: «Politik ist nicht die Lösung»
Artikel/Feature von Beat Kohler

Berner Zeitung (05.02.2013): Stadtberner Politiker haben das Thema Nachtleben verschlafen
Artikel von Tobias Habegger

Vorheriger ArtikelWettbewerb: SOCIALIGHT
Nächster Artikel»Du kommst hier nicht durch«

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.