Start blog Die Zukunft der Live-Musik-Kultur

Die Zukunft der Live-Musik-Kultur

Das Dresdner Veranstaltungs- und Kulturzentrum scheune e.V. veranstaltete einen Fachtag mit dem Untertitel »Die Zukunft der Live-Musik-Kultur«. Anlass waren die Publikation „Spielstättenportrait 2010/2011“ der Initiative Musik gGmbH sowie der 60. Geburtstag des Veranstaltungsorts.

+++ stadtnachacht war mit einem Vortrag von Jakob F. Schmid zum Thema »Musikclubs und urbane Nachtökonomie« mit vertreten. +++

Weitere Referenten waren Prof. Dr. Carsten Winter (HMTM Hannover) und Jens Quandt (Initiative Musik). Der Fachtag richtete sich an (Spielstätten-)Betreiber, Vertreter aus Politik und öffentlicher Verwaltung sowie an Akteure aus der Musikwirtschaft. Mitveranstalter waren der Sächsische Musikrat e.V. sowie der Landesverband Soziokultur Sachsen e.V.

01.10.2011
2. Fachtag zur Förderung von Rock- und Popmusik in Sachsen
Die Zukunft der Live-Musik-Kultur

Tagungsort: scheune Alaunstraße 36-40 01099 Dresden

www.scheune.org

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Spielstättenportrait 2010/2011

Die Initiative Musik gGmbH – eine Fördereinrichtung der Bundesregierung für die Musikwirtschaft in Deutschland – hat 2010/2011 eine umfangreiche Befragung zur Situation von Musik-Spielstätten in Deutschland durchgeführt. Im Rahmen der Studie wurden mehr als 2.000 Spielstättenbetreiber in fünf Bundesländern kontaktiert.

Die Ergebnisse wurden im Spielstättenportrait 2010/2011 zusammengefasst und im Juni 2011 publiziert.

Initiative Musik gGmbH (2011): Spielstättenporträt 2010/2011 – Befragung zur Situation von Musik-Spielstätten in Deutschland am Beispiel von Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen, Selbstverlag:Berlin
Download (PDF 2,6 MB)

 

www.initiative-musik.de