Start blog Forderung zum Tanz

Forderung zum Tanz

2
0

Über die derzeitigen Stadtentwicklungsprozesse in Berlin und die auf verschiedenen Ebenen geführten Diskussionen um Szenequartiere, Aufwertungstendenzen, Tourismus etc. wird in den einschlägigen Magazinen und Blogs bereits seit geraumer Zeit sehr ausführlich berichtet. Oft auch mit Bezug auf das Nachtleben und die Clubszene der Stadt. So hat sich nun auch der SPIEGEL in seiner Ausgabe vom 12.09.2011 unter dem Titel »Die überreizte Stadt« der Thematik angenommen.

Ergänzend zu den Posts über Berlin auf stadtnachacht, ein sehr kurzweiliger Artikel aus dem Jahr 2010 von Kolja Reichert zum Thema Clubkultur und Stadtentwicklung in Berlin, der auch einige generelle Konfliktsphären im Themenfeld anreißt.

tagesspiegel (22.08.2011): Forderung zum Tanz
Artikel von Kolja Reichert

Ein Dank fĂĽr Hinweis auf den SPIEGEL-Artikel geht an Tobias Preising aus Hamburg.

Foto: stelb@flickr

Vorheriger ArtikelDie Zukunft der Live-Musik-Kultur
Nächster ArtikelReeperbahn Festival 2011

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.